Beeteinfassung aus Haselnussruten
24. März 2015

Beeteinfassungen Hasel

Beetumrandungen sind wichtige Gestaltungselemente und unterstreichen den Stil eines Gartens. Handgeflochtene Beeteinfassungen aus Haselnussruten verleihen Gemüse-, Kräuter- und Blumenbeeten einen natürlichen Rahmen und schützen die Pflanzen vor Wind und Schmutz.

Besonders gut kommen die robusten kleinen Flechtzäune im klassischen Bauerngarten zur Geltung, dessen wesentliches Merkmal eine geometrische Gestaltung mit Einfassungen und Zäunen sind: Mit Beeteingrenzungen traditionell aus Hasel umrahmen Sie Ihre Beete 100% natürlich.

Vielseitig und individuell lassen sich die Flechtelemente auch als Teichumrandung einsetzen und zu einem Pflanztrog oder Hochbeet aufstellen: Die verlängerten Füße (die unten überstehenden äußeren Staken) aus Hasel–Vollholzruten sind stabil und widerstandsfähig und werden einfach in die Erde gesteckt.

Die Beetumrandungen aus Hasel sind in der Breite 60 und 120 cm mit Höhen von 20 und 40 cm lieferbar.

 

naturgeflechte

Hier direkt online kaufen

24. März 2015